Die TAO

Die Taoist Arts Organisation (TAO) wurde 1995 von Tony Swanson, dem technischen Direktor gegründet. Unter seiner Führung und Inspiration wird die Qualität, Reinheit und Vollständigkeit der Li Stil Künste gefördert und in höchster Qualität an die Schüler weitergegeben.

In den 15 Jahren seit ihrer Gründung haben die Schüler der TAO klar die Macht und Schönheit des Li Stils demonstriert, gewannen Medallien bei nationalen, europäischen und weltweiten Turnieren, sowohl bei Kampf-, als auch bei Formkategorien.

Auch, wenn es gerade bei unseren Teams sehr viele Sieger gibt, wird das exzellente Training allen Tao Mitgliedern zuteil, die von dieser wunderschönen Kunst profitieren.

Die TAO ist eine non-profit Organisation und wird von einem Kommitee geleitet.

Neben dem Training ist die TAO national anerkannt als ITEC Schule und NVQ Assessment Centre. Die höchsten professionellen Standarts werden für die Lehrer sicher gestellt. Die TAO ist ein exekutives Mitglied des British Council of Chinese Martial Arts (BCCMA), dem Hauptkörper der chinesischen Kampfkünste. Der technische Direktor der TAO ist zugleich der derzeitige Direktor der BCCMA.