Tai Chi

Feng Shou ist die Li Stil Version des Kung Fu. Es ist ein internes System, welches alle Prinzipien des T’ai Chi nutzt. Feng Shou wird grundsätzlich mit “Hand des Windes” übersetzt; man kann den Wind nicht sehen – man spürt nur seine Wirkung.
Diese Kunst wird in verschiedenen Techniken ausgeführt: durch ward-offs, Paraden, Ausweichen, Schläge, Tritte, Haken, Werfen,bei welchem das eine fließend in das andere übergeht.
Das System ist besonders wirkungsvoll wenn es richtig angewendet wird. Das Motto des Feng Shou Systems ist: “Die Geschmeidigkeit eines Schmetterlingsflügels aber mit der Härte von Stahl”.
Feng Shou ist ideal für Leichtkontakt- und Vollkontaktwettkämpfe.

Das Training des Feng Shou kann Fitness, Flexibilität und Balance fördern. Es beruhigt den Geist und verbessert die Konzentration. Als effektiver Selbstverteidigungsmechanismus fördert es außerdem das Selbstbewusstsein und die Entspannung.
In den Formen des Feng Shou Kung-Fu lernt man wie man schlägt, ausweicht und kontert mit Kombinationen, die ein flexibles und anpassungsfähiges System der Selbstverteidigung erlauben.

Kann ich die Kunst des Feng Shou erlernen?

Feng Shou wird in Klassen für Erwachsene und in Kampfklassen für Kinder unterrichtet. Wir bitten immer darum, Rücksprache mit Ihrem Lehrer über mögliche Gesundheitsrisiken zu halten.

Finden Sie eine Klasse in Ihrer Nähe

What our members say

About Summer School 2014

„Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua ut enim.“

– Paul from Birmingham

See all testimonials

We also teach